München
INFORMATIK 2009 - Im Focus das Leben Gesellschaft für Informatik e.V.
39. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Lübeck

.: Digitale Soziale Netze :.

Review des 2. Workshops "Digitale Soziale Netze"

Wer kennt sie nicht die digitalen Beziehungen mit virtuellen Freunden und das Verschicken von Online-Nachrichten. Diese Bestandteile sind Teil eines jeden digitalen sozialen Netzwerks wie z.B. Xing oder StudiVZ. Dem besseren Verständis dieser Netzwerke und der aktuellen Forschung in diesem Bereich war auch der 2. Workshop "Digitale Soziale Netze" gewidmet. Die Organisation ging wieder vom Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsdienste (IuK) der Universität Rostock aus. Am 01.10.2009 fand der Workshop im Rahmen der 39. GI-Jahrestagung in Lübeck statt.

Zum Auftakt gab Roman Hänsler von aka aki einen Einblick in die Welt der "mobilen digitalen sozialen Netze". Es folgten Vorträge zum Tagging, zur Personalbeschaffung mittels digitaler sozialer Netze, zur Analyse von Tag-Beziehungen und natürlich zur Privatsphäre. Erfahrungen und Meinungen wurden im Anschluss der Vorträge konstruktiv und kontrovers diskutiert.

Als Abschluss wurde der Future Network Best Paper Award, gesponsort vom Wiener future-network (www.future-network.at), an Stefanie Pötzsch für den Beitrag "Untersuchung des Einflusses von wahrgenommener Privatsphäre und Anonymität auf die Kommunikation in einer Online-Community" verliehen.

Roman Hänsler (Head of PR) als Keynote Speaker
Roman Hänsler (Head of PR, aka aki) als Keynote Speaker
Diskussion
Diskussion
Diskussion
Diskussion
D. Jurjevic
D. Jurjevic
T. Schäuble
T. Schäuble
M. Egger, A. Lang
M. Egger, A. Lang
S. Leutenmayr
S. Leutenmayr
J. Becker
J. Becker

S. Pötzsch
S. Pötzsch
Verleihung des Future Network Best Paper Awards
Verleihung des Future Network Best Paper Awards
 

 

 

Uni Rostock, Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsdienste

future network logo